Bei strahlendem Sonnenschein fand am 03. September 2016 der Craft Women’s Run in München statt. Insgesamt 4660 Streckenköniginnen fanden sich zum Finale der größten deutschen Frauenlaufserie ein und färbten das Gelände des Olympiaparks in knalliges Brombeer Pink.

olympiapark

In der Kategorie 8 Km-Lauf starteten unsere  4 Mädels  - Janine, Steffi, Christine und Bea - gemeinsam im Team „IKSO-engines“ und erreichten im ersten Drittel der rosaroten Lawine mit einem Lächeln im Gesicht die Ziellinie. Nicht nur das tolle Wetter, sondern auch die tolle Stimmung während des gesamten Laufs und auch die Anfeuerungsrufe der Zuschauer trugen dazu bei die Herausforderung erfolgreich zu meistern.

Durch die Übernahme der Startgebühr ermöglichte ISKO unseren laufbegeisterten Damen einen tollen Tag unter Kolleginnen, an dem weniger das Erreichen einer guten Laufzeit, sondern vielmehr der Spaß an der Bewegung miteinander im Vordergrund stand.

 

 

Das sagen unsere Mädels über den Women's Run:

„Genau die richtige Mischung aus Bewegung, guter Laune und Zeit mit den Kolleginnen“ (Bea Struve, Empfang)

„Super Motivation durch tolle Stimmung – da liefen die ersten Kilometer fast wie von allein“ (Christine Brand, NHV/Festigkeit)

„Super schee war’s! Freu mich schon auf’s nächste Jahr mit den ISKO-Mädels!“ (Janine Wendl, HR)