ISKO und Simufact schließen Vertriebspartnerschaft

ISKO engineers AG, Anbieter für CAE-Lösungen, und simufact engineering gmbh, Hersteller von Software zur Auslegung und Optimierung von Fertigungsprozessen mit Hilfe der Prozesssimulation, haben eine Vertriebspartnerschaft geschlossen.

Ab sofort unterstützt ISKO engineers den Partner Simufact beim Vertrieb der Softwareprodukte Simufact.forming und Simufact.welding in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D/A/CH). Damit erweitert ISKO sein Softwareportfolio von wirtschaftlichen Simulationslösungen für die Industrie. Als Engineering-Dienstleister besitzt ISKO bereits fundierte Expertise mit Simulationsanwendungen und bringt diese in den Lösungsvertrieb ein.

„Wir sehen eine steigende Nachfrage für Simulationssoftware insbesondere in export-orientierten Ländern, die nach höchsten Qualitätsmaßstäben für den Weltmarkt produzieren. Und unser Heimatmarkt, die D/A/CH-Region, gehört zweifelsfrei dazu“, sagt Michael Wohlmuth, Geschäftsführer von Simufact. „Ich bin davon überzeugt, dass die Partnerschaft mit ISKO die Verbreitung unserer Produkte im deutschsprachigen Raum weiter beschleunigen wird.“

ISKO hat sich für die leistungsfähigen Produkte von Simufact entschieden, da diese ihr Produktportfolio optimal ergänzen und den Kunden neues Potenzial für höhere Prozesssicherheit, ein Mehr an Produktqualität sowie kürzere Time-to-market-Zyklen bieten. Die Simulationsexperten von ISKO haben sich in der Industrie vor allem in den Bereichen Nichtlineare Dynamik, Festigkeit und Akustik ein nachhaltiges Renommee erarbeitet und werden diese Erfahrungen und Marktkenntnisse in den Vertrieb und die Betreuung der Softwareprodukte Simufact.welding und Simufact.forming einbringen.

Ioannis Nitsopoulos, Leiter Business Development bei ISKO, erläutert: „Als Engineering- Dienstleister haben wir eine hervorragende Expertise in der Anwendung der CAE-Lösungen von Simufact. Von diesem Know-how profitieren nun unsere Software-Kunden durch kompetente Beratung in allen Fragestellungen der CAE-Implementierung und Anwendung.“

„Mit ISKO haben wir einen äußerst professionellen Partner gefunden, der vor seinem technischen Background unsere Produkte fachlich fundiert vertreten wird und auch die begleitenden Services mit hoher Qualität erbringen wird“, sagt Michael Wohlmuth.

Über ISKO engineers AG

ISKO hat sich auf hochqualifizierte CAE-Leistungen und Lösungen spezialisiert. Der Name steht für „Innovation in der Simulation von der Konzeption bis zum Optimum eines Produktes.“ Gegründet wurde das Unternehmen im Oktober 1996 in München als Dienstleister für die bayerische Automobilindustrie. Heute beschäftigt ISKO mehr als 85 Mitarbeiter an sechs Standorten. Schon vor Jahren hat ISKO begonnen, sein Leistungsportfolio vom Engineering Dienstleister zum CAE Lösungsanbieter auszubauen und damit seine Kunden umfassend in der virtuellen Produktentwicklung zu betreuen. Neben der Automobilindustrie zählen inzwischen Unternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Energie-, Elektronik-, Konsumgüterindustrie, Verfahrenstechnik sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie zum Kundenkreis. www.isko-engineers.de

Über Simufact Engineering GmbH

Simufact ist ein weltweit tätiges Softwareunternehmen, dessen Produkte und Services für die Prozesssimulation in der Fertigungsindustrie zum Einsatz kommen. Über 500 Kunden bilden eine breite und global weiter wachsende Anwenderbasis für die Simulationssoftware, die der Auslegung und Optimierung von Fertigungsprozessen in der Metallbearbeitung und-verarbeitung dient. Typische Anwendungsfelder der Software sind Schmieden, Kaltmassivumformen, Walzen, Blechumformen, mechanisches Fügen, Wärmebehandlung und Schweißen. Am Hauptsitz in Hamburg, Standorten in Aachen, Kassel und Marburg, Tochtergesellschaften in den USA und Indien sowie einem Representative Office in Japan beschäftigt Simufact mehr als 50 Mitarbeiter. www.simufact.de

Kontakt:

ISKO engineers AG

Melanie Viertel
Taunusstrasse 42
80807 München
Fon: +49 89 37062-287
Fax: +49 89 37062-191

Melanie.Viertel@isko-engineers.de
www.isko-engineers.de

    

simufact engineering gmbh

Volker Mensing
Tempowerkring 19
21079 Hamburg
Fon: +49 40 790128-160
Fax: +49 40 790128-199

Volker.Mensing@simufact.de
www.simufact.de